Nette Preise beim Backyard Ultra

Alex Aktuelles Leave a Comment

+++ GEWINNE +++ GEWINNE +++ GEWINNE +++

 
Beim “Schinder-Trail Backyard Ultra” aka “Die Rache des Försters” gibt es nun auch noch schöne Preise abzustauben (Und ihr müsst “fast” nix dafür tun 👿  )
 
Beim Backyard Run ist Geschwindigkeit nicht von Belang. Für das Format wird ausschliesslich Ausdauer benötigt. Um den Läufern aber auch mal Feuer unter dem Arsch zu machen, wird es nun noch zwei Speed-Preise geben.
 

1. Die schnellste 15. Runde!

In der 15. Runde erreichen die Läufer den 100Km Meilenstein. Der Läufer, der die 15. Runde am schnellsten absolviert, bekommt einen Freistart beim G1 Grüngürtelultra in Köln am 09.02.2020. Gepflegte 63Km einmal rund auf Kölns innerem Wanderweg warten bei diesem tollen Ultra auf den Gewinner der 15. Runde.
Im Gegenzug wird sich der Schinder-Trail auch beim G1-Grüngürtelultra spendabel zeigen und einen “67km Schinder-Trail Grauer Kopf” ausloben.
 
 
 

2. Die schnellste 24. Runde!
 
In der 24. Runde erreichen die Läufer den 100mi Meilenstein. Der Läufer, der die 24. Runde am schnellsten absolviert, bekommt einen Freistart beim Kölnpfad 2020 am 27/28.06.2020. Wahlweise einen Freistart bei den 110Km oder auch bei den 171Km gibt es hier abzustauben. Auch hier wird der Schinder-Trail im Gegenzug beim Kölnpfad einen Freistart, gerne auch für den 125Km langen Extended-Schinder-Trail am 10.07.2020, vergeben.
 
 
Ihr müsst eigentlich nix dafür tun, als nach lockeren 15 oder 24 Runden mal bisschen Gas zu geben und einmal kurz aus eurer Komfortzone herauskommen. Danach könnt ihr ja für das restliche Wochenende wieder in euren lockeren Trab entlang der Nordflanke des Grauen Kopfes zurückkehren. 😉 
 
Vielen Dank an die beiden Race Direktoren Thorsten Klenke und Tom Eller für diesen schönen “Startplatztausch” zum Wohle der Ultralauf-Community. 
 
Freie Plätze zum Backyard Ultra sind noch vorhanden.
Link zur Auschreibung & Anmeldung: HIER!
 
 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.