Schinder-Trail® Brückenschlag – 25.05.2019 – Training auf dem Schinder-Trail

Alex Aktuelles Leave a Comment

Die Vorbereitungen zum “Schinder-Trail® Brückenschlag” schreiten voran. Die Strecke vom Hasenbachtal hoch zum Grauen Kopf an die Schmerzmacher-Dose ist ohne Probleme laufbar, und die Zecken werden sich am 25.05. noch nicht blicken lassen. Also steht den Up- und Downhill-Runs nichts mehr im Wege. Der Start zum Brückenschlag ist um 8:00 Uhr an der Uhusmühle und dann gilt es 22,5km, 45km oder gar 67,5Km auf dem Schinder-Trail zurückzulegen. Wir hoffen auf rege Teilnahme bei diesem spontanen Trainingslauf zum Schinder-Trail Grauer Kopf im Sommer.

Die Brücke an der Uhusmühle (Schinder-Trail-Km 20) wurde nochmals vermessen und das Holz (Lärche und Douglasie) wurde entsprechend bestellt. Mit dem Neubau der Brücke wird eine große Hürde im Genehmigungsverfahren zum diesjährigen Schinder-Trail® Grauer Kopf genommen. Dadurch dass wir den Neubau in die eigene Hand nehmen erspart man sich endlos lange Diskussionen, Sitzungen, Abwägungen, usw. Wir machen einfach! 🙂  Unsere spontane Entscheidung zum Brückenneubau wurde aber auch von den Anrainergemeinden Roth und Pohl honoriert und die Übernahme der Kosten wurde uns zugesichert.

Das Holz wurde mittlerweile im lokalen Holzhandel bestellt und wird rechtzeitig zum Neubau am 11.05. vor Ort bereit liegen.

Läufer und Zimmerer können sich über leckere Steaks vom Schwenkgrill und Hasenbach-gekühltes Bier freuen.

Weitere Infos und Anmeldung zum Schinder-Trail® Brückenschlag gibt es hier: https://ultramarathon-grauer-kopf.de/schinder-trail-brueckenschlag/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.