Streckenwanderung und Markierungsarbeiten 03.06.2018

Alex Aktuelles Leave a Comment

Heute wurde das Mühlbachtal abgelaufen und größtenteils markiert. 26km von Bergnassau-Scheuern bis Holzhausen. 

Aktuell hängen Infozettel am Ein- und Ausgang des Mühlbachtals dass wegen Brückenarbeiten das Tal nicht durchgängig begehbar ist. Also habe ich mir das heute abgesehen.

In der Tat ist eine Brücke zur zeit abgerissen und es gibt keine alternative Bachquerung ohne Nass zu werden. Also braucht man auch gar nicht lange suchen, sondern kann direkt an Ort und Stelle durch’s kühle Nass laufen. Der Mühlbach ist hier 20-30cm tief. Im folgenden Video ist der Bereich zu sehen. Da es aber noch 7 Wochen bis zum Lauf sind, stehen die Chancen gut dass die Läufer über eine neue Brücke laufen werden.

 

 

Freut euch liebe Läufer, es wird spaßiger als gedacht. 😱👍😂🏃🏃

Gepostet von Ultratrail Grauer Kopf am Samstag, 2. Juni 2018

 

Die zweite Brücke ist bereits erneuert. Hier ist die Brücke am 05.05. und am 03.06. zu sehen.

Die Stahlseile an den engen Abhängen sind alle geprüft und gut in Schuss. 🙂 Also keine Bange, niemand muss abstürzen, solange man keine Faxen macht (kleines Späßchen, so schlimm wird es nicht, keine Angst). 🙂

Die Location für den zweiten Versorgungspunkt ist jetzt auch gefixt. VP2 wird „VP Sauerbrunnen Marienfels“. Der VP liegt bei ca. km57. 9-10km vor dem Ziel könnt ihr es euch nochmal so richtig gut gehen lassen. Die Location ist gerade jetzt im Sommer ein absoluter Traum.

Im Schatten dieser Bäume könnt ihr eure Energiespeicher auffüllen

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.