Was gibt es neues von der Schinder-Trail Orga?

Alex Aktuelles Leave a Comment

Da die Posts mit Neuigkeiten schon einige Zeit her ist, und nicht jeder bei Facebook alles mitverfolgt, gibt es hier nun einmal ein größeres Update zur Organisation und Planung unseres kleinen Laufes durchs Nassauer Land.
 
 
1. Blutspendemobil
Wir haben vor kurzem die feste Zusage vom Deutschen Roten Kreuz bekommen, dass der Blutspendedienst West aus Koblenz zum Schinder-Trail mit einem Blutspendemobil nach Holzhausen kommen wird. Von 11:00 – 16:00 Uhr ist jeder willkommen sich anzapfen zu lassen.
Gleichzeitig ist auch die Stefan Morsch Stiftung dabei die eine Stammzellentypisierung durchführen und über ihre wichtige Arbeit informieren wird.
 
 
 
 
 
2. Schwimmbad-Eintritt
Für unsere Läufer beim diesjährigen Schinder-Trail konnte ich gestern wieder ein kleines Benefit aushandeln.
Alle aktiven Läufer, egal ob 300m Bambini- oder 125Km Ultraläufer bekommen am Sonntag den 21.07. freien Eintritt im Waldschwimmbad in Holzhausen 😍🏊‍♂️🤽‍♂️🏖☀️. Als Eintrittskarte dient die Startnummer.
So ist bestens eine ideale Erholung der müden Muskeln garantiert und die Läufer können das aktive Wochenende im Nassauer Land entspannt ausklingen lassen oder schon für den nächsten Ironman trainieren. 😂
Schinder-Trail – 0% Kommerz – 100% Herzblut
 
 
3. Pokale und Medaillen

🏆🏆🏆🏆🏆🏆🥇🥇🥇🥇🥇🥇Nach dem erfolgreichen Testkauf vor einigen Tagen kam dann heute die komplette Bestellung mit den Medaillen und Pokalen für die Volks- und Kinderläufe beim Schinder-Trail Grauer Kopf. 
Die Medaillen bekommen jetzt noch auf der Rückseite einen Aufkleber mit dem jeweiligen Lauf und Datum.🥇🥇🥇🥇🥇🥇🏆🏆🏆🏆🏆🏆

Die Medaillen für die Schinder-Trail Läufe sind bestellt. Dort werden nun die Gussformen hergestellt um die Medaillen, schwer wie Krangewichte, in die richtige Form zu bringen. 😱😀

 

 

 
4. Brückenschlag
Das Holz zum Brückenneubau im Hasenbachtal wurde mittlerweile an der Uhusmühle abgeladen und wird am Freitag gestrichen. Am 25.05. findet dann unser Schinder-Trail Brückenschlag statt, bei dem sich nun schon einige Läufer angemeldet haben. Während wir vom Orga-Team die Brücke zimmern, genießen Läufer von Nah und Fern ihren wöchentlichen Long-Run auf dem Schinder-Trail bei einem, oder auch zwei, Läufen hoch zum Grauen Kopf. Höhenmeter und viel Spaß garantiert.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
5. Banner und Merch
Das diesjährige Start&Ziel Banner “Die grüne Hölle” ist mittlerweile eingetroffen. Sehr schick ist es geworden und wird den Läufern am Start vermitteln, was in den kommenden Stunden auf sie zukommen wird.
Gleichzeitig kamen die ersten obligatorischen Kaffeetassen an, die auch schon in der RaceResult Anmeldung mit eingepflegt wurden und somit nun direkt bei der Anmeldung mitbestellbar sind. Dieses mal haben wir zwei verschiedene Ausführungen, die beide sehr schick geworden sind.
 
 
6. Feuerwehr
Mit der TFA Rhein-Lahn haben wir 8 Feuerwehrmänner am Start die in zwei 4er-Staffeln versuchen werden, den kompletten Schinder-Trail unter 12 Stunden zu absolvieren. Das ganze natürlich in voller Montur mit Helm und Atemschutzflasche. Wir freuen uns sehr solche ehrgeizigen Sportler willkommen zu heißen und hoffen das die Jungs von ihren Kameraden an der Strecke natürlich mit viel Applaus unterstützt werden.
 
 
 
 
 
 
 
 
Flyer zum Download und weiterleiten:
 
 
 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.